Logo der Universität Wien

Abgeschlossene Master- und Diplomarbeiten

TitelAutorBetreuerpdf
2016Modelling of the Initiation of Deep Moist Convection in Relation to Upper Level Moisture GradientsA. KainzHaimberger
Variabilität des atmosphärischen Energiehaushalts der Tropen, berechnet für die Periode 1939-66 aus ReanalysedatenM. LandgrafHaimberger
Analysis and improvement of forecasts of cyclogenesis in the northern Mediterranean Sea with WRFF. LehnerHaimberger
Volume and energy fluxes in the Arctic Ocean M. PietschnigHaimberger
Auswertung von Instabilitätsparametern aus RadiosondendatenJ. SchweigerSteinacker
Diagnostic wind-downscaling with a mass consistent model using eta-coordinatesM. WindSteinacker
2015Klassifizierung von Hydrometeoren basierend auf polarimetrischen WetterradardatenM. KalcherHaimberger
Wind Resource Assessment in Complex Terrain with a High-Resolution Numerical Weather Prediction ModelK. GruberV. Grubisic
Synoptisch - klimatologische Analyse von Temperaturtagesgängen an StrahlungstagenM. SafnerSteinacker
2014Optimaler Vergleich von Radiosondentemperaturen mit Satellitendaten und ReanalysenR. Ryslavy

Haimberger

Parametrisierung der Schneehöhe mit Hilfe von Temperatur und NiederschlagD. MikulaSteinacker
Numerical simulations to support the planning of water-flume experimentsB. GogerGrubisic
Dual-polarisiertes Wetterradar versus Mikroregenradar Th. PlankSteinacker
Archäologische Prospektion mit Bodenradar, Fallstudie MauerbachK. BrüstleMeurers/Götzl (GBA)
2013Windanalyse im Bereich komplexer Gebäude am Beispiel eines Industriestandortes in Wien SchwechatV. HirssSteinacker10/09
Einführung in die VERA-Analyse mit Hilfe von Monte-Carlo VerfahrenG. LöscherSteinacker
Clustering ECMWF ENS ensemble predictions to optimise FLEXPART plume dispersion ensemblesR. KlonnerHaimberger
Anwendung von geomagnetischen Methoden in der Archäologie - am Beispiel "Alte Kaisermühlen"J. RaselMeurers/Ahl (GBA)
Bestimmung der Heiz- und Kühlgradtage im AlpenraumM. SchlaisichSteinacker10/09
Analyse der räumlichen Verteilung und zeitlichen Variabilität des Niederschlags im Sonnblickgebiet D. LeidingerSteinacker10/09
Study of ozone depletion Events in the Weddell Sea, Antarctica, during the Winter Weddell Outflow Study from August until October 2006E. Stautzebach

Jacobi/Steinacker

Verwendung hochaufgelöster Druckfelder zur Erfassung von NiederschlagsereignissenA. LexerSteinacker10/09
The Interaction of Convective Storms with Complex Terrain - A Case Study of an Alpine Super-Multicell including a Partly Idealized Modeling approachPh. ScheffknechtGrubišić10/09
Korrektur von operationellen NiederschlagsdatenS. KoblingerSteinacker10/09
Ozonvariabilität des ostösterreichischen RaumesP. BeilSteinacker10/09
Analyse von synoptischen WolkeninformationenM. MarteSteinacker10/09
Auswertung und Analyse von Strömungslagen anhand der Ostalpinen StrömungslagenklassifikationN. ReiterSteinacker10/09
Monitoring of structural changes of the Gradenbach landslide using signal correlations of near earthquake dataA. DomenigBrückl (TU-Wien)10/09
Niederschlagsverteilung bei alpinen StaulagenJ. WalderdorffSteinacker

Messung der Grenzschicht mittels RASS und Radiosonde im Großraum Wien C. FlandorferSteinacker

10/09

Untersuchung des langjährigen Verhaltens der Tropopausenhöhe anhand von Radiosondendaten S. KappelHaimberger

10/09

On the localizability of atmospheric tracer sources using a Lagrangian particle Dispersion model in backward modeR. KaltenbergerHaimberger10/09
Untersuchung der Feuchte im AlpenraumK. HennermannSteinacker10/09
Bodentemperatrurvariationen als Proxy für die SchneedeckendauerI. TeubnerHaimberger10/09
Evaluation of the added value of LAMEPS contrast to global EPSK. SchmeisserHaimberger10/09
Methode zur Korrektur von Neigungsfehlern bei der zeitlichen Albedo-Messung an wolkenlosen TagenU. WeiserSteinacker10/09
Objektive Frontenanalyse anhand von BodenfeldernP. KainrathSteinacker10/09
Verifikation von Punktprognosen für den Großraum WienM. Kelemen

Steinacker

10/09
2012

Temporal trends of ion concentration and deposition in high alpine snow packs from 1983-2011 (Hohe Tauern, Austria)

M. Rothmüller

Steinacker

10/09

Vergleich thermodynamischer Größen

J. Schöberl

Steinacker

10/09

Energie-Casimir-Normen zur Störungsgenerierung in Ensemblevorhersagen

J. Bugkel

Haimberger

10/09
Analyse von Monitoringdaten bei HangrutschungsgebietenA. ZöchbauerMeurers10/09
Untersuchung der Eigenschaften ausgewählter Verifikationsmaße anhand hochauflösender NWP Modellvorhersagen während MAP D-PHASES. UmdaschSteinacker10/09
Seismic velocities and attenuation model of the Vienna BasinSt. PfeilerBrückl (TU Wien)10/09
Improvement of short term precipitation forecasts in the Alpine Region using WRF with 3DVAR RADAR reflectivity and SYNOP assimilationJ. RauschHaimberger10/09
Niederschlagsmessungen mit hochaufgelöstem in-situ-Messnetz und Fernerkundungsmethoden während COPSL. TüchlerSteinacker
A Simulation of an undular Bore over the Gulf of MexicoD. LeukaufGrubišić10/09
Vergleichende Untersuchung von Wetterlagen und Ableitungen von Luftdruckfeldern im Hinblick auf NiederschlagsereignisseI. AschauerSteinacker
Analysis of long-period seismic signals near Bad IschlF. MayrhoferLenhardt (ZAMG)10/09
Application of stacking techniques to 3-D wide-angle data from southern NorwayB. LoidlBrückl (TU Wien)10/09
Mehrdimensionale VERA-AnalysenA. HolzmannSteinacker10/09
Klimatologische Auswertung von synoptischen Wetterbeobachtungen M. TiefgraberSteinacker10/09
LIDAR Wind AnalysisV. KumerGrubišić10/09
Study of the Atmospheric Wake of Madeira IslandJ. SachspergerGrubišić10/09
BIAS-Korrektur von WindprognosenC. RiegerHaimberger10/09
Bestimmung von Erdbebenparametern aus makroseismischen Daten von ÖsterreichF. RodlerLenhardt (ZAMG)10/09
Interpretation of temporal gravity variations in Obergurgl – effect of glacial ablationP. ArneitzMeurers10/09

 

Airborne Gamma-ray Spectroscopy at VolcanoesSt. Kauer

Supper (GBA)/ Meurers

10/09
Analyse von Monitoringdaten bei HangrutschungsgebietenZöchbauer, A.Meurers10/09
2011Downward field continuation – comparing selected methods, and RTP on arbitrary surfaceN. KompeinMeurers10/09
Klimatologische-statistische Bearbeitung von Tornadoereignissen in EuropaK. AmstlerSteinacker10/09
Qualitätskontrolle synoptischer DatenA. SteinerSteinacker10/09
Seismic signal analysis using polarization attributes and its applicationsK. Doblhoff-DierBrückl (TU Wien)10/09
Verifikation hochauflösender Vorhersagemodelle mit MET und VERA im Rahmen von MAP D-PHASESt. KiesenhoferSteinacker10/09
Erstellung von Temperaturkarten in verschiedenen Tiefen im südlichen Wiener BeckenF. Zekiri

Götzl (GBA)/ Meurers

10/09
Vergleich von HomogenisierungsverfahrenJ. HadzimustaficHaimberger10/09
Verifikationsmethoden für WetterradarextrapolationenSt.  MayerHaimberger10/09
Relokalisierung von Erdbeben im südlichen Wiener Becken und angrenzenden Gebieten im Rahmen des Carpathian Basins ProjectSt. HoyerBrückl (TU Wien)10/09
Akquisitionsdesign für die seismische Erkundung des tiefen Wiener Beckens auf Basis eines 3D-UntergrundmodellsM. FuchslugerBrückl (TU Wien)10/09
Der Einfluss des längenabhängigen Ozons auf die winterliche allgemeine Zirkulation in mittleren und hohen Breiten M. BügelmayerPeters10/09
2010Modifikation der Bestimmung der Schneefallgrenze in komplexer Topographie Ch. PehslSteinacker10/09
Statistisch-Klimatologische Analyse von Konzentrationsschwankungen in AerosolkomponentenM. Sageder

Steinacker/ Puxbaum (TU Wien)

10/09
Freie Wetterinformationen im Internet Th. KumpfmüllerSteinacker10/09
Relokalisierung und Analyse von Herdmechanismen des vulkanischen Erdbebenschwarms von 1999 am ultralangsamen Gakkel Rücken, Arktischer Ozean E. Korger

Brückl (TU Wien)

10/09
Corrected energy fluxes as evaluated from reanalysis dataM. MayerHaimberger10/09
Statistisches Downscaling von Massenbilanzen österreichischer Gletscher und Berechnung von ZukunftszenarienSpringer C.Steinacker10/09
Homogenisierung von Radiosondentemperaturzeitreihen in der Antarktis mit ERA-Interim DatenRadanovics S.Haimberger10/09
20093D-Modellrechnung der Karststrukturen des Ox Bel Ha Höhlensystems zur Methodenevaluierung – AeroelektromagnetikOttowitz D.

Supper (GBA)/ Meurers

10/09
Investigation of seismic reflectors in the lower lithosphere of the Eastern Alps and adjacent regionsÖberseder Th.Brückl (TU Wien)10/09
Bestimmung der Eismächtigkeitsverteilung dreier Gletscher der Hohen Tauern auf Basis von Ground Penetrating Radar (GPR) DatenBinder, D.Brückl (TU-Wien)10/09
Klimatologie der StarkniederschlägeEibl B.Steinacker10/09
AutobahntemperaturenNikitsch J.Steinacker10/09
Feuchteflussdivergenz aus COPS-DatenZeitz F. Steinacker10/09
Auswertung von Nebel und Hochnebel, sowie Prognose mittels logistischer Regression für den Flughafen Wien - SchwechatDobek A.Dorninger10/09
Untersuchung der Schallausbreitung am Flughafen Wien SchwechatTrapper T.Steinacker10/09
Statische Korrekturen in der Seismik bei komplexen Topographien - Probleme mit Geschwindigkeitsmodellen in übertieften Tälern an Hand eines Fallbeispiels im salzburgerischen OichtentalK. AltenBrückl (TU Wien)10/09
Korrektur von Temperaturpunktprognosen mit einem KalmanfilterStaufer J. Haimberger10/09
Vergleich von Radiosondendaten mit GPS-OkkultationsdatenBlaschek M. Haimberger10/09
Methoden zur Bestimmung der SchneefallgrenzeRohregger J.Steinacker10/09
Küsten-FingerprintKriegler M.Steinacker10/09
Qualitätskontrolle meteorologischer MesonetzdatenStuhl B.Steinacker10/09
Analyse der konvektiv verfügbaren potentiellen Energie (CAPE) im AlpenraumOrtner Ch.Steinacker10/09
2008Distanzmaße beim statistischen DownscalingDos Santos Cardoso E.Skoda10/09


Etablierung eines automatischen Messnetzes mit WindMaster Ultraschallanemometern: Optimierung einer meteorologischen StationFitzka M.Dorninger10/09
Klimatologie des CumuluskondensationsniveausPfleger A.Steinacker
Windanalysen im Großraum LinzGresak R.Steinacker
Erfassung von Mischphasenwolken mittels LIDARMaurer R.Steinacker
Decadal changes in the global surface energy and water budgetChiodo G.Haimberger
Methoden zur Berechnung von BeschneiungszeitenHofstätter M.Steinacker
Analyse natürlicher und künstlicher, im Klima-Wind-Kanal erzeugter Niederschlagsformen Brezovits L.Steinacker
Application of 3D tomography methods on a seismic 3D data setMayer, K.Brückl (TU-Wien)10/09
Veränderung der Schneefallgrenze in Zusammenhang mit Starkniederschlägen im GailtalHohenwarter G.Steinacker
Gesamtschneehöhe - Vergleichende ZeitreihenanalyseJurkovic A.Skoda
Klimatologie der SchneefallgrenzeHofer L.Steinacker
2007Reconstruction of the surface mass balance of Morteratsch glacier since the little ice ageNemec J.Huybrechts
Vergleichende Anwendung von Gauß- und Langrangen Partikelmodell zur Ausbreitung von Viren Mayer D.Rubel
Vergleiche verschiedener RadiosondentemperaturenSperka St.Haimberger
Solving the vorticity equation with Lie groupsBihlo A.Hantel
Modellverifikation mittels VERAGorgas Th.Dorninger
Untersuchung der Bodenunruhe an sechs Breitbandstationen des Österreichischen ErdbebendienstesJamnig Th.Lenhardt
Unsicherheiten in der Bewölkungsevaluierung mit ISCCP-DatenStrauss F.Ahrens
Objektive Strömungslagenklassifikation mit VERABiermair N.Steinacker
Gravimetrische Feldfortsetzung und ihre RegularisierungBrazda K.Meurers
2006Vergleich globaler korrigierter Radiosondentemperaturdatensätze untereinander sowie mit MSU-SatellitendatenTavolato Ch.Hantel
 Mesoskalige Analyse der Feuchteflussdivergenz im AlpenraumKaufmann H.Steinacker
Statistisches Downscaling in MitteleuropaFilipovic N.Skoda
Evapotranspiration und konvektiver Niederschlag im LAM ALADIN-AUSTRIAPistotnik G.Skoda
Untersuchung der zeitlichen Variationen des Erdmagnetfeldes in ÖsterreichIta A.Meurers
Korrelation von Blitz- und RadardatenDorau F.Dorninger
Interpolation von Schneehöhen im AlpenraumStein G.Steinacker
2005Eddyflüsse der allgemeinen atmosphärischen ZirkulationMad C.Hantel
 Evaluierung modellierter Windfelder im AlpenraumGruber Ch.Hantel
Mesoskalige Analyse der Windchill-Temperatur im AlpenraumTurecek Th.Steinacker
Auslösemechanismen präfrontaler KonvektionKiselka A.Skoda
Anwendung der Feldfortsetzungsmethode von Ivan zur Untersuchung der zeitlichen Änderung des Magnetfeldes auf der Insel VulcanoSchattauer I.Meurers
Objektive Analyse der Temperatur der NiederungenSuklitsch M.Steinacker
Numerische Experimente zur Bodenfeuchte - Niederschlag - WechselwirkungVogelsang S.Hantel
Anwendung des Gaußmodells zur Berechnung der aerogenen Verbreitung von MKS-VirenSchachner E.Rubel
Energetische Betrachtungen von Inversionen in einer DolinePospichal B.Steinacker
2004Evaluierung mesoskaliger Niederschlagsereignisse im österreichischen SüdalpenraumWittmann Ch.Skoda
Stochastisches Downscaling von ECMWF-DatensätzenMaurer Ch.Skoda
Vergleich von GPS- und in-situ-FeuchtewertenHitsch U.Steinacker
Ortsbezogene Nebelvorhersage mit Hilfe eines Limited Area ModellsLichtenauer S.Skoda
Untersuchung konvenktiver Phänomene mit Hilfe von FernerkundungsdatenPuchegger M.Steinacker
GrenzschichtkonvektionSteinheimer M.Hantel
Klimatologie des Bodendruckfeldes im AlpenraumKnabl T.Steinacker
Synoptische Klimatologie von Zyklonen im nördlichen MittelmeerZeinlinger D.Steinacker
Bestimmung von Flächenniederschlägen über Zentral- und Nordeuropa aus WetterradardatenBrugger K.Rubel
Ein Vergleich geophysikalischer Meßergebnisse mit radioästhesischen BeobachtungenGötzl G.Seiberl
2003 Objektive hochaufgelöste QuerschnittsanalyseTschannett S.Steinacker
Unterschiedliche Bohrlochmethoden der Hydrogeophysik und weitere Methoden der Hydrologie an verschiedenen Projekten in der PraxisSchmidinger K.Seiberl
Numerical Simulation of Seismic Noise in Canonical StructuresStotter C.Moczo (Bratislava)
Quantitative Auswertung magnetischer Messungen mit Hilfe neuraler NetzeHepperger P.Seiberl
Analyse der statischen Stabilität im Bereich des AlpenraumesKummerer E.Steinacker
Hochaufgelöste Analysen von Druck- und Temperaturfeldern während Föhn im Rheintal Chimani B.Steinacker
Dauer der Schneebedeckung in der Schweiz und in ÖsterreichWielke L.Hantel
Berechnung eines Gittermodells mit dem "Optimum Interpolation"-Verfahren zur objektiven räumlichen Analyse von meteorologischen Stationsdaten im AlpenraumDI Bica B.Breitenecker
2002Standardisierung globaler KlimadatenKottek M.Hantel
Optimierte Reduktion des VorticitytransportesHirtl M.Hantel
Vorhersage des Vereisungspotentials für Luftfahrzeuge mit Hilfe eines Limited Area Model (LAM)Stepanek R.Skoda
Paläoklimatische Rekonstruktionen - ein Vergleich zwischen Klimazeugen und ModellrechnungenGruber W.Skoda
Betrachtung konvektiver Systeme unter Zuhilfenahme von Meteosat-6 rapid scan während MAP-SOPAuer M.Steinacker
Der Sonnblick im Vergleich mit RadiosondendatenSchneider S.Steinacker
Verifikation globaler täglicher Satellitenniederschläge über den AlpenSkomorowski P.Hantel
Interpretation seismischer Untersuchungen im Bereich Mattersburg/Burgenland durch kinematische und dynamische Ray Tracing VerfahrenMarin M.Aric
Refraktionsseismische und tomographische Auswertung der Massenbewegung Hochmais-Atemkopf, registriert mit Texan 125Haberler A.Brückl  (TU Wien)
Vergleich der Föhnstruktur in 2 AlpentälernSpatzierer M.Steinacker
Beiträge zur Theorie des Eliassen-Palm-Flusses im nichtstationären und nichtlinearen Fall mit diabatischen ProzessenSchmid M.Hantel
Ein Vergleich zwischen bodennaher Divergenz und NiederschlagWimmer F.Steinacker
2001Land- und Seewinde am NeusiedlerseeLotteraner C.Hantel
Ermittlung der statischen Korrekturen in der TiefenseismikFaustmann H.Brückl  (TU Wien)
Klimatologie konvektiver Systeme in den Ostalpen anhand von BlitzdatenKann A.Dorninger
Der Einfluß von Ammoniak auf die heterogene Nukleation von NanopartikelnWinkler P.Skoda
Wie realistisch ist der simulierte Niederschlag in Allgemeinen Zirkulationsmodellen über dem Alpenraum?Groll N.Kromp-Kolb
Rekalibrierung aeroelektromagnetischer Messungen mittels bodengeophysikalisch ermittelter WiderstandsverteilungGröschl G.Seiberl
Anwendung von Blitzdaten für NowcastingFrank A.Dorninger
Tracking konvektiver ZellenKrennert T.Steinacker
Verifikation von Gebirgswellen in mesoskaligen Modellen mittels FlugzeugmessungenProdinger R.Steinacker
Quantitative Auswertung aerogeophysikalischer Meßdaten Anwendungsstudie Wiener BeckenEberhart U.Seiberl
Konvektionsdiagnose über dem Alpenraum aus EZMW-AnalysenMaurer H.Dorninger
Untersuchung von Gebirgswellen durch Auswertung von Segelflug- und RadiosondendatenForstner B.Steinacker
2000Magnetische Untersuchungen im Bereich der Inseln Vulcano und LipariÖsterreicher M.Seiberl
Auswertung refraktierter SV-Wellen von MehrkomponentenaufnahmenNovotny B.Brückl  (TU Wien)
Ein Vergleich zwischen dem bodennahen Wind- und Druckfeld im AlpenraumRatheiser M.Steinacker
Analyse von Aufzeichnungen eines supraleitenden Gravimeters in WienMiesbichler K.Meurers
Korrektur des systematischen Fehlers weltweiter, synoptischer NiederschlagsmessungenUngersböck M.Hantel
Untersuchung des Windfeldes über komplexem Terrain anhand von HeißluftballondatenGreilberger S.Steinacker
Kaltluftfluß in komplexem Gelände am Beispiel Linz-HaselgrabenGepp W.Mursch-Radlgruber
Statistisch-klimatologische Betrachtung der Schadstoffproblematik im Raum LeobenStutterecker J.Mursch-Radlgruber
Absolutschweremessung HochkareichlinieRudel T.Meurers
1999Anwendung komplex-geophysikalischer Methoden zur Untersuchung einer möglichen Impaktstruktur nahe Raabs/NÖKostial D.Kohlbeck  (TU Wien)
Mesoskalige Evaluierung und Analyse des WindfeldesSchmölz A.Steinacker
Einbeziehung multipler Reflexionen zu Interpretation von PfahlintegritätstestenUllrich C.Brückl  (TU Wien)
Experimentelle Untersuchung der thermodynamischen Bedingungen in adiabatisch expandierenden Mischungen von Luft mit kondensierbaren DämpfenZach S.Skoda
Lokalisierung und Erkundung von Hohlräumen mittels geoelektrischen Messungen (Schwerpunkt 3D-Geoelektrik)Hollaus E.Seiberl
Bestimmung der Wäremeproduktion aus geogenen radioaktiven Quellenam Beispiel des südböhmischen GranitplutonsKamyar H.Seiberl
1998Luftelektrische Phänomene, insbesondere in WolkenThun T.Skoda
Anwendung neuraler Netze zur Auwertung von GleichstromsondierungenMayer-Bojana B.Seiberl
Anwendungsmöglichkeiten der Dimensionsanalyse auf meteorologische FragestellungenStadlbacher K.Kahlig
Wanker G.Seiberl
Spitzenbelastungen der Ozonkonzentration im Großraum Wien - Analyse der meteorologischen EinflußfaktorenSchmittner W.Kromp-Kolb
Geomagnetische Untersuchungen am Ostpazifischen Rücken unter Benutzung simulierter magnetischer VariantenJochum B.Seiberl
Ein Betrag zur Gewittervorhersage im Osten ÖsterreichsWadsak M.Steinacker
1997Räumliche Abminderung von StarkniederschlägenMattern M.Skoda
Zur Approximation von Vorhersagefehlerkovarianzen in einem barotropen ModellBeck A.Ehrendorfer
Ein Beitrag zur objektiven FrontenanalyseWostal T.Steinacker
1996Geophysikalische Untersuchung einer tektonischen StörungEder T.Aric
Meteorologische Parameter der WindenergienutzungKury G.Kahlig
Untersuchungen der ultravioletten Strahlung in Wien und auf dem Hohen SonnblickSimic S.Dirmhirn
Anwendung neuerer Potentialverfahren am Beispiel magnetischer Anomalien im WeinviertelNemeth R.Meurers
Die Rechnitzer Schieferinsel - Ein Vergleich der aerogeophysikalischen Vermessungen mit der geologischen SituationBarilits P.Seiberl
Entwicklung eines Eliminationsverfahrens zur Entfernung eines im Verlauf der Datenverarbeitung aufgetretenen Störsignals aus einer Seismischen SpurMüller P.Gutdeutsch
1995Meteorologische Datensätze: Transfer, Plausibilität und AnalysePolreich E.Skoda
Untersuchungen zur Feldfortsetzung zwischen unregelmäßigen FlächenPail R.Meurers
Elektromagnetische Modellierung von Störkörpern mittels eines Integralverfahrens unter spezieller Berücksichtigung einer aeroelektromagnetischen MeßanordnungPirker C.Seiberl
Unterschiedliche Bohrlochmethoden der Hydrogeophysik und weitere Methoden der Hydrogeologie an verschiedenen Projekten in der PraxisSchmidinger K.Seiberl
Erdbeben und Lineamente, Versuch einer KorrelationNetolitzky P.Gutdeutsch
Anwendung der Faktorenanalyse auf die aeroradiometrischen Daten im Raum Weitra - Freistadt - NebelsteinMotschka K.Seiberl
Test dreier unterschiedlicher Maiswachstumsmodelle bezüglich einer möglichen zukünftigen Anwendbarkeit in ÖsterreichKöstl M.Dirmhirn
Evaluation diagnostischer Windfeldmodelle für komplexe Orographie an künstlichen Topographien und in der Anwendung für den OstalpenraumBaumann K.Steinacker
Zum wahrscheinlichen Quellgebiet gemessener turbulenter Ströme über inhomogenen OberflächenPöschl P.Hantel
Modellrechnung an aeromagnetischen Daten zur Unterstützung hydrogeologischer UntersuchungenAhl A.Seiberl
Gravimetrische Modellrechnung am Wiener BeckenSmejkal A.Meurers
Bestimmung der Vertikalbewegung aus der Vorticity-GleichungPichler R.Hantel
PotentielleEnderträge der Sojabohne in Österreich und ihre modellmäßige ErfassungCsekits C.Dirmhirn
Adaption eines Pflanzenwachstumsmodells der Pferdebohne an österreichische Klimabedingungen und Untersuchung seiner Empfindlichkeit auf Änderungen der meteorologischen EingabeparameterFormayer H.Dirmhirn
Die Anwendung geoelektrischer Gleichstrommessungen zur Simulation von Schadstoffeinträgen in das Grundwasser mittels InfiltrationsversuchenSupper R.Seiberl
Fallstudien "unerwarteter" Bewölkung südlich der AlpenWinkler R.Skoda
Schwereuntersuchung im Gebiet von GebhartsKönig C.Meurers
Starkregenauswertung aus dem Salzkammergut gemäß ÖKOSTRAMischkulnig O.Skoda
1994Detection of Anthropogenous Disturbances in Aeroelectromagnetic DataWatzal W.Seiberl
Windbeobachtungen an Bergstationen und ihre Aussagekraft bezüglich der Strömung in der freien AtmosphärePöttschacher W.Steinacker
Das Verhalten der Globalstrahlung an einigen Stationen in ÖsterreichZeiner B.Dirmhirn
Energiebilanzen in WaldbeständenSchultheis R.Kahlig
Modellrechnungen am Ostrand der Böhmischen MasseRadinger A.Meurers
Mikrometeorologische Aspekte der Grenzschicht über WasserflächenWirth A.Kahlig
Topographische Nahbereichsreduktion für mikrogravimetrischen Untersuchungen im Rauhen Gelände - Anwendung bei der geophysikalischen Bearbeitung von KarstphänomenenBauer R.Meurers
Niederschlagsstruktur bei StarkniederschlägenPotzmann R.Skoda
Zwei schnelle Verfahren zur automatischen Feldfortsetzung am Beispiel des Meßgebietes NeubergSchiller A.Seiberl
Frontalpassagen im Alpenraum aus satellitensynoptischer SichtLenger R.Kromp-Kolb
Advektionsschemata in mesoskaligen ModellenWölfelmaier F.Hantel
Die atmosphärische Strahlung an der Erdoberfläche und ihre instrumentelle ErfassungBreycha M.Dirmhirn
Synoptische Analyse von schweren UnwetternBrandnerK. Kromp-Kolb
Untersuchung der Verwendungsmöglichkeiten der operationenelln Österreichischen RadardatenJann A.Kromp-Kolb, Zwatz-Meise
1993Geoelektrische Untersuchungen des Festgesteinsuntergrundes des Schesatobel/VorarlbergSalzmann H.Seiberl
Untersuchungen der Grauwackenzone mit Hilfe von Modellrechnungen für aeromagnetisch gefundene AnomalienHübl G.Seiberl
Bestimmung der Magnetisierungsrichtung geologischer Störkörper in NordostösterreichPiock-Ellena .Seiberl
Der Einfluß der Wechselwellen in der Kruste auf die Aufzeichnungen von FernbebenChwatal W.Gutdeutsch
Interpretation des Schwerefeldes der Kremser BuchtDaneu V.Steinhauser
Untersuchung der Schwerewirkung des österreichischen Anteils der Böhmischen MasseStrobl C.Steinhauser
ElektromagnetikRömer A.Seiberl
Konvektive mesoskalische Phänomene Österreichs und relevante Umgebung satellitensynoptisch quanitativ und qualitativ untersuchtRuhsam M.Kromp-Kolb, Zwatz-Meise
Meeresoberflächentemperaturen - Ihr Beitrag zur Witterungan KüstanstationenJaritz M.Skoda
Untersuchungen zur Optimierung der TAU-P-Transformation und ihrer InversenMerz M.Aric
Anwendung geoelektrischer Oberflächenmeßverfahren zur stratigraphischen Klassifizierung von Lockergestein am Beispiel des Meßgebietes HausruckSchneiderbauer K.Seiberl
Temperaturverhältnisse in der Hermannshöhle Kirchberg am Wechsel Hinweise auf komplexes HöhlenwetterTiesner A.Skoda
Meteorologische Auswertung der Segelflug-WM 1989Bendl K.Kromp-Kolb
Ein einfaches Modell des vertikalen Eddy-ImpulsflussesHaslinger A.Hantel
Anwendung des Wetterlagen-Niederschlags-Modells nach Lauren HAY et al. im Österreichischen AlpengebietSchwarzl I.Skoda
Korrektur aeroelektromagnetischer Daten mittels Interpolationtischer Daten mittels Filterung und Interpolation und FilterungGmeiner B.Seiberl
1992Eine Anwendung der Gleichstromsondierung auf hydrogeologische ProblemeFreudenthaler A.Seiberl
Der Energiehaushalt der Atmosphäre in EuropaHaimberger L.Hantel
Synoptisch-klimatologische StarkschneefalluntersuchungenSpreizhofer G.Kromp-Kolb, Zwatz-Meise
Wechselwirkungen zwischen Biosphäre und KryosphäreTrojan A.Hantel
Untersuchung der Immissionsverhältnisse für den Raum Linz unter Verwendung eines Gauß-ModellsBogner M.Kromp-Kolb
Anwendbarkeit eines Niederländischen Trajektorienmodelles für die Analyse der durch Regionaltransport verursachten Ozonkonzentrationen im österreichischen RaumWotawa G.Kromp-Kolb
Subskalige Vertikalflüsse über dem europäischen KontinentDorninger M.Hantel
Analyse der P-Wellen auf Fernbebenseismogrammen der Station ZwettlJeram G.Gutdeutsch
Immissionsklimatische Analyse der Schadstoffdaten und meteorologischen Daten des TullnerfeldesKnauder W.Kromp-Kolb
GebietsverdunstungPilati P.Kahlig
Fraktale Anwendungen in der MeteorologieScherney T.Skoda
Grenzüberschreitende Luftverunreinigungen am Beispiel CSFR - ÖsterreichStohl A.Kromp-Kolb
Expansionskammerexperimente zum Kondensationswachstum in übersättigten binären Wasser - N-Propanol DampfmischungenRudolf R.Hantel
1991Modelle der BodentemperaturHolzner C.Kahlig
Skalige Budgets von Wärme- und FeuchtegleichungSpangl W.Hantel
Quantitative Analyse von SatellitenbildfarbdarstellungenStockinger J.Kromp-Kolb, Zwatz-Meise
1990Methoden zur Bestimmung der statistischen Korrektur aus den Laufzeiten refraktierter Wellen bei Flächen- und SlalomliniengeophonauslagenPascher C.Gutdeutsch
Frontogenetische Parameter aus Auswertungen des ECMWF ModellsTischler E.Skoda
Die Windverhältnisse von Wien in der Periode 1951- 1981Retitzky C.Skoda
Daisyworld, Modell einer Wechselwirkung zwischen Natur und unbelebter Umwelt nach einem Artikel von Lovelock und WatsonHuhndorf C.Hantel
Wirkung der Atmosphäre auf fernerkundliche SignaleWeihs P.Dirmhirn
Temperaturprognose in orographisch gegliedertem Gelände nach ECMWFSeidl H.Skoda
Hydrometeorologische Untersuchung von 4 Standorten in ÖsterreichLebitsch K.Nobilis
1989Statistische Vorhersageprüfung TAFSRubel F.Hantel
Sättigungspunkt aus RASO-AufstiegenZarpas A.Skoda
Einsatzmöglichkeiten eines stationären Flugzeugwetterradars zur Beobachtung konvektiver NiederschlägeStefan C.Kahlig
Schneetemperaturprofile in einer winterlichen SchneedeckeWiesinger T.Kromp-Kolb
1988Ein Expertensystem zur Klassifikation von WetterlagenKöck P.Kahlig
Sensoren für meteorologische AnwendungenSiladji T.Kahlig
Wolken und NiederschlagsmodelleHaiden T.Kahlig
Kritischer Vergleich von HageltheorienKerschbaum M.Kahlig
Scheinbare Einfallswinkel der RafraktionsseismikKeplinger A.Gutdeutsch
1987Die Untersuchung magnetischer Anomalien bei Alt-PreslauFizek .Seiberl
Witterung im Segelsport an den Seen des oberösterreichischen SalzkammergutesHofstadler A.Kahlig
1986Trajektorien und ihre Anwendung in der Umweltmeteorologie mit besonderer Berücksichtigung der Trajektorienmodelle der Zentralanstalt für Meteorologie und GeodynamikMahringer G.Kromp-Kolb
Direkte Interpretationsmethode in der Mgnetik und die Anwendung des Werner-Verfahrens am Beispel der aerogeophysikalsichen Vermessung des DunkelsteinerwaldesKöhazy R.Seiberl
Praktische Anwendung von geographischen Erzprospektionsverfahren und quantitative Analyse der Meßergebnisse mittels numerischer ModellrechnungGiannandrea E.Seiberl
Das Klima der Villacher AlpenKartas H.Cehak
Anwendung von geoelektrischen und seismischer Meßmethoden zur Erstellung eines Untergrundmosells der SchloßhoferplattePuchner C.Seiberl
Analyse der Hauptkomponenten des Niederschlags in ÖsterreichEhrendorfer M.Cehak
1985Mesoscalige Druckschwankungen und Reaktionen des BodenwindesScheifinger H.Skoda
Genauigkeit und Verbesserung der GeländereduktionSachs B.Steinhauser
Eine Anwendung und ein Vergleich numerischer Methoden bei IP- und WiderstandsmodellrechnungenPustisek A.Seiberl
Institut für Meteorologie und Geophysik
Universität Wien

UZA II
Althanstraße 14
1090 Wien

T: +43-1-4277-537 01
F: +43-1-4277-95 37
E-Mail
Universität Wien | Universitätsring 1 | 1010 Wien | T +43-1-4277-0
Letzte Änderung: 18.09.2017 - 15:36