Logo der Universität Wien

Willkommen am Institut für Meteorologie und Geophysik

Das Studium der Meteorologie bzw. der Geophysik hat den Erwerb akademischer Kernkompetenz und Theorie-gestützter Problemlösungskompetenz im Bereich der Meteorologie bzw. der Geophysik zum Ziel. Es vermittelt

  • Mathematisch-physikalische Grundlagen
  • Methoden der Forschung in Theorie und Praxis
  • Naturwissenschaftliche und interdisziplinäre Denkweise
  • Umgang mit modernen Informationstechnologien und die
  • Grundlagen der elektronischen Datenverarbeitung sowie physikalische Messtechnik im Labor sowie im Feld.

Dies ermöglicht Absolventinnen und Absolventen, ihre Fähigkeiten auch über das Fachgebiet hinaus in anderen physikalisch-naturwissenschaftlichen Berufen einzusetzen.

Intellektuelle Voraussetzungen für das Studium sind

  • Fähigkeit des logisch – analytischen Denkens
  • Interesse an höherer Mathematik und Physik

Die wichtigsten Ansprechpartner sind der Lehrkörper des Instituts sowie die Studierendenvertretung Meteorologie/Geophysik. Die zentrale Anlaufstelle für Studienbelange ist die Studienprogrammleitung 28 und das zugehörige Studienservicecenter (SSC).

Allgemeine Informationen zum Studium an der Universität Wien sind unter Services für Studierende sowie unter studentpoint verfügbar. Details sind den 

  • Informationen für Studierende der Meteorologie  

zu entnehmen. 

Institut für Meteorologie und Geophysik
Universität Wien

UZA II
Althanstraße 14
1090 Wien

T: +43-1-4277-537 01
F: +43-1-4277-95 37
E-Mail
Universität Wien | Universitätsring 1 | 1010 Wien | T +43-1-4277-0
Letzte Änderung: 28.02.2017 - 11:21